Zweierlei Pancakes aus Sauerteigansatz: Würzig-pikant oder fruchtig-süß?

Wer mir auf Instagram folgt, hat bereits mitbekommen, dass ich seit dem Herbst vergangenen Jahres begeisterte Sauerteigbrot-Bäckerin bin. Über den Zustand von Herrn Bert (so heißt mein Sauerteigansatz) halte ich meine FollowerInnen dort regelmäßig auf dem Laufenden. Mein erstes Rezept mit Sauerteig ist jetzt aber nicht etwa eines für ein Brot, sondern für Pancakes, die aus dem Sauerteigansatz hergestellt werden und entweder süß oder pikant genossen werden können!

Weiterlesen

Zart im Geschmack & schnell gemacht: Ma-Ma-Muffins!

Eigentlich ist der Herbst die beste Zeit, um frische Maroni zu genießen. Zum Glück gibt es die schmackhaften Nussfrüchte aber in der vorgekochten und -geschälten Variante auch noch lange in den Winter hinein. Nun kann man die Kastanien einfach pur genießen, oder aber zum Backen verwenden. Weil ich den molligen, feinen Geschmack von Maroni sehr schätze, habe ich mir ein Rezept für Muffins mit Maroni und Mandeln erdacht, das ich heute mit euch teilen will.

Weiterlesen

Knusprige Käsestangerl für die Party

Hat da jemand „Käse“ gesagt?! Wenn ihr so wie ich zu jenen Menschen gehört, die Käse in jeder Hinsicht lieben, dann kann ich euch das folgende Rezept für die nächste Party (oder den Kinoabend auf der Couch) sehr ans Herz legen: Knusprige Stangen aus Blätterteig, mit extra viel Käse und bestreut mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen. Simpel zuzubereitet, schmecken sie warm noch ebenso herzhaft wie kalt und lassen sich perfekt vorbereiten!

Weiterlesen

Abkühlung gesucht? Eiskaffee mal anders

Das folgende Rezept ist ein idiotensicheres – aber viel zu gut, um es nicht mit euch zu teilen! Denn gerade an heißen Sommertagen giert es einen nach einer Abkühlung, und mit diesem Eiskaffee gelingt euch das garantiert!

Weiterlesen

Einer hat ja immer Geburtstag: Sachertorte

Zugegebenermaßen ist der Hochsommer ja nicht gerade die ideale Zeit für Torten – doch einer hat ja immer Geburtstag (bzw. es gibt 1.000 andere Gründe zum feiern). Und weil dem so ist, teile ich heute mit euch mein erprobtes Rezept für eine herrlich saftige Sachertorte, die sich auch hervorragend dazu eignet, um Schokoladereste (Osterhasen, Weihnachtsmänner und Co.) zu verarbeiten!

Weiterlesen

Exotisch & lecker: Karfiol aus dem Ofen

Manchmal, wenn der Mann auswärts unterwegs ist, nutze ich die Gelegenheit, um Gerichte zu kochen, die er nicht ausstehen kann. Neben Sushi hat der Mann auch eine tiefsitzende Abneigung gegen Karfiol (für meine deutschen LeserInnen: Blumenkohl). Ich hingegen liebe das weiße Gemüse – und so gab es unlängst einen orientalisch gewürzten Karfiol aus dem Ofen!

Weiterlesen

Eine Frühjahrsromanze: Bärlauchcremesuppe

Nur in den Monaten März und April – kurz nachdem der letzte Schnee geschmolzen und bevor der Frühling endgültig Einzug im Land hält – findet man in Auwäldern rund um Wien überall wilden Bärlauch. Die intensiv grünen, nach Knoblauch schmeckenden Blätter haben es nicht nur mir angetan – und so zeige ich euch kurz vor dem Ende der Bärlauchsaison – eine Anleitung für eine herrlich cremige Bärlauchcremesuppe. 

Weiterlesen