Es warat wegen Weihnachten: 3 Ideen für kreative Gutscheingeschenke

Weihnachten steht kurz bevor und somit steigt bei vielen der Druck, ein passendes Geschenk für seine Liebsten zu finden – und falls ihr selbst noch auf der Suche seid: Hier könnten euch meine 3 Tipps für kreative Gutscheinideen eventuell behilflich sein! Übrigens: Auch wenn es das eine oder andere folgende Angebot vielleicht nicht in jeder Stadt gibt – es lohnt sich, nachzudenken! Am Ende habt ihr ähnliche Angebote in der eigenen Umgebung?!

[[ Beitrag enthält Werbung sowie Verlinkungen und Markennennung ]]

Weiterlesen

Knusprige Käsestangerl für die Party

Hat da jemand „Käse“ gesagt?! Wenn ihr so wie ich zu jenen Menschen gehört, die Käse in jeder Hinsicht lieben, dann kann ich euch das folgende Rezept für die nächste Party (oder den Kinoabend auf der Couch) sehr ans Herz legen: Knusprige Stangen aus Blätterteig, mit extra viel Käse und bestreut mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen. Simpel zuzubereitet, schmecken sie warm noch ebenso herzhaft wie kalt und lassen sich perfekt vorbereiten!

Weiterlesen

Was ist los im Spätherbst in Wien?

So schnell kann’s gehen: Gefühlt erst gestern war noch Sommer und plötzlich geht es schon wieder mit Riesenschritten aufs Jahresende zu! Doch vor dem WDV (dem von mir mit Hochgenuss zelebrierten Weihnachtsdekorationsverfahren) kommt noch ein schöner Herbst. Neben Spaziergängen in der Natur hat dieser auch noch einiges an Märkten und kulinarischen Genüssen zu bieten. Einen Überblick bringen euch meine Pflichttermine für den Herbst in Wien!

Weiterlesen

Projekt Bunte Haut: Vom „Arschgeweih“ zum Körperkunstwerk

Wer mich kennt (oder meinem Instagram-Kanal folgt), hat vermutlich mitbekommen, dass ich im vergangenen Jahr einen regelrechten Tätowier-Marathon hinter mich gebracht habe. Denn nach Jahren habe ich mich 2018 endlich dazu entschieden, meine Tätowierungen erneuern zu lassen – nicht nur eins, sondern gleich zwei Cover-ups mussten her! Das größte Projekt war eindeutig mein „Arschgeweih“, das mich als Souvenir meiner Teenagerjahre jahrelang begleitet hatte. (( Beitrag enthält Werbung ))

Weiterlesen

Abkühlung gesucht? Eiskaffee mal anders

Das folgende Rezept ist ein idiotensicheres – aber viel zu gut, um es nicht mit euch zu teilen! Denn gerade an heißen Sommertagen giert es einen nach einer Abkühlung, und mit diesem Eiskaffee gelingt euch das garantiert!

Weiterlesen

Einer hat ja immer Geburtstag: Sachertorte

Zugegebenermaßen ist der Hochsommer ja nicht gerade die ideale Zeit für Torten – doch einer hat ja immer Geburtstag (bzw. es gibt 1.000 andere Gründe zum feiern). Und weil dem so ist, teile ich heute mit euch mein erprobtes Rezept für eine herrlich saftige Sachertorte, die sich auch hervorragend dazu eignet, um Schokoladereste (Osterhasen, Weihnachtsmänner und Co.) zu verarbeiten!

Weiterlesen

Plastik in den Ozeanen: Alternativen gesucht!

Nicht erst seit dem Aufkommen der Fridays for future sollte jedem einzelnen von uns bewusst sein, dass endloser Konsum und die übermäßige Ausbeutung von Ressourcen nicht mehr länger tragbar sein kann. Doch wie kann man als Einzelperson etwas tun? Bereits seit Längerem bin ich auf der Suche nach Möglichkeiten, Plastikmüll einzusparen – und deshalb gibt’s heute von mir sowohl einen Basteltipp – als auch eine Empfehlung für den Bikinikauf (was für eine Kombi!) 😀

[Beitrag enthält Werbung]

Weiterlesen

7 Wege, Venedig zu erleben & zu genießen

Venedig ist eine Stadt, man am besten mehr als einmal besucht. Ich finde, wie kaum eine andere Stadt lädt „la Serenissima“ geradezu dazu ein, sie jedes Mal aufs Neue zu entdecken. War mein erster Besuch in der Lagunenstadt vor ein paar Jahren den großen Sehenswürdigkeiten geschuldet, stand der letzte Besuch ganz im Zeichen des gezielten Genusses abseits der breiten Wege. Mit Venedig bin ich jedenfalls noch lange nicht fertig, in der Zwischenzeit darf ich jedoch sieben erprobte Wege, Venedig zu genießen, mit euch teilen.

Weiterlesen

Exotisch & lecker: Karfiol aus dem Ofen

Manchmal, wenn der Mann auswärts unterwegs ist, nutze ich die Gelegenheit, um Gerichte zu kochen, die er nicht ausstehen kann. Neben Sushi hat der Mann auch eine tiefsitzende Abneigung gegen Karfiol (für meine deutschen LeserInnen: Blumenkohl). Ich hingegen liebe das weiße Gemüse – und so gab es unlängst einen orientalisch gewürzten Karfiol aus dem Ofen!

Weiterlesen

Eine Frühjahrsromanze: Bärlauchcremesuppe

Nur in den Monaten März und April – kurz nachdem der letzte Schnee geschmolzen und bevor der Frühling endgültig Einzug im Land hält – findet man in Auwäldern rund um Wien überall wilden Bärlauch. Die intensiv grünen, nach Knoblauch schmeckenden Blätter haben es nicht nur mir angetan – und so zeige ich euch kurz vor dem Ende der Bärlauchsaison – eine Anleitung für eine herrlich cremige Bärlauchcremesuppe. 

Weiterlesen