Knusprige Käsestangerl für die Party

Hat da jemand „Käse“ gesagt?! Wenn ihr so wie ich zu jenen Menschen gehört, die Käse in jeder Hinsicht lieben, dann kann ich euch das folgende Rezept für die nächste Party (oder den Kinoabend auf der Couch) sehr ans Herz legen: Knusprige Stangen aus Blätterteig, mit extra viel Käse und bestreut mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen. Simpel zuzubereitet, schmecken sie warm noch ebenso herzhaft wie kalt und lassen sich perfekt vorbereiten!

Diese knusprigen Blätterteigstangen schmecken am besten, wenn man einen intensiven Käse verwendet, ich habe steirischen Bergkäse genommen, und man kann sie entweder pur oder mit einem Dip (z.B. aus Sauerrahm und frischen Kräutern) genießen. Ihr könnt außerdem andere Kerne zum bestreuen verwenden, je nachdem, was ihr Zuhause habt.

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Ei
  • 200 g Bergkäse
  • 2-3 EL Kürbiskern- oder Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Das Ei verquirlen und mit einem Backpinsel auf den Teig auftragen. Den Käse mit einer Hobel in gleichmäßige Späne reiben, und auf dem mit Ei bestrichenen Teig verteilen.

Nun den Blätterteig mittig zusammenklappen und etwas andrücken. Mit einem scharfen Messer in etwa 1 – 1,5cm breite Streifen schneiden, die Streifen vorsichtig anheben und voneinander trennen, damit sie beim backen nicht zusammenkleben. Die Stangen mit dem restlichen Ei bestreichen, leicht eindrehen und mit den Kernen bestreuen.

Nun kommen die Blättersteigstangerl für ca. 15-20 Minuten ins Backrohr – sie sind dann fertig, wenn sie schön goldbraun gebacken sind. Mahlzeit!

4 Gedanken zu „Knusprige Käsestangerl für die Party

Schreibe eine Antwort zu Steirerblut und Himbeersaft Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.