Raffinierter Partysnack: Dattel-Speck-Cakepops

Ob Neujahrsempfang, Faschingsparty oder Geburtstagsfest: Zwischendurch braucht man als Gastgeberin schnelle und dennoch raffinierte Rezepte, die man seinen Gästen auf einer Party servieren kann. Idealerweise sollte es dann auch noch gut vorzubereiten sein, damit man nicht bis kurz vor dem Eintreffen der Gäste in der Küche werkeln muss. Die Dattel-Speck-Cakepops, die ich euch heute vorstelle, bestehen aus nur 3 Zutaten, schmecken köstlich und lassen sich wunderbar vorbereiten!

Ich liebe Süßigkeiten und ich liebe Speck – diese Cakepops vereinen deshalb für mich das Beste aus beiden Welten. 😉 Der Kontrast aus süßen, getrockneten Datteln und dem gerösteten Speck ist ein wunderbares Geschmackserlebnis, das ich meinen Gästen gerne auftische (aber auch mindestens genauso gerne selbst vernasche).

Zutaten (für 15 Cakepops):

  • 500 ml Wasser
  • 300 g Datteln (getrocknet, entsteint)
  • 50 g grobe Haferflocken
  • 150 g Bauchspeck (in Scheiben)
  • 15 Cakepop-Stäbchen

Zubereitung:

Wasser in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen – die entsteinten Datteln ins heiße Wasser geben und etwa 5 Minuten lang ziehen lassen. Anschließend abgießen und noch warm in einem Standmixer zerkleinern (keine Sorge, dies muss nicht allzu akkurat sein – die Datteln sind durch die Rehydration mit Wasser schön zart im Biss).

Mit feuchten Händen kleine Kügelchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zwischenlagern. In der Zwischenzeit die Haferflocken ohne Zugabe von Butter oder Öl in einer kleinen Pfanne goldbraun anrösten. Die Dattelkugeln in den gerösteten Haferflocken wälzen. Anschließend die Kugeln mit 1-2 Scheiben Bauchspeck umwickeln und schön fest rollen.

Die Dattel-Speck-Kugeln zurück aufs Backblech legen und bei 180°C (Umluft) im Ofen ca. 5 Minuten knusprig rösten, zwischendurch wenden. Abkühlen lassen und mit je einem Cakepop-Stäbchen versehen. Mehrere Cakepops zusammen in einem Gläschen auf den Tisch stellen, fertig.

Die Cakepops sind gut gekühlt im Kühlschrank etwa eine Woche haltbar.

Advertisements

2 Gedanken zu „Raffinierter Partysnack: Dattel-Speck-Cakepops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s