So long…and thanks for all the shoes!

Und schon wieder ist ein Jahr rum – jetzt wäre eigentlich die Zeit, das vergangene Jahr 2014 (das für mich ein ziemlich aufregendes war) Revue passieren zu lassen. Stattdessen begnüge ich mich heute mit einem Dankeschön an alle meine LeserInnen, denen ich so vieles zu verdanken habe!

Steirerblut_und_Himbeersaft_Silvester_Happy_new_year_Copyright_Heike_Rössler

 

Einen ziemlich aufregenden Ritt mit allerlei Höhen und Tiefen hielt das vergangene Jahr 2014 für mich bereit, und vor allem in den letzten Wochen haben sich die Ereignisse regelrecht überschlagen – zu meinem Glück durchwegs im positiven Sinne. 🙂 Das neue Jahr beginnt für mich deshalb voller Vorfreude auf das Kommende: der Abschluss meines Studiums steht unmittelbar bevor, und direkt im Anschluss daran trete ich meine neue Arbeitsstelle an.

Es ist für mich an der Zeit, euch, meinen lieben und treuen LeserInnen, ein riesengroßes Dankeschön auszusprechen! Ich habe Steirerblut & Himbeersaft am 7. Februar 2014 als meine persönliche Spielwiese ins Leben gerufen – mit dem primären Ziel, mittels „Learning by doing“ mehr über die Welt der Blogger zu erfahren und praktische Erfahrungen im professionellen Umgang mit den sozialen Medien zu sammeln. Denn für all diejenigen, die es nicht wissen: Ich studiere derzeit Social Media Management an der FH Technikum in Wien, und da war die Entscheidung für den eigenen Blog naheliegend. Und ob es nun die Organisation eines Gewinnspiels, die Teilnahme an einer Blogparade oder das Netzwerken mit anderen Bloggern war: All das habe ich in diesem Jahr erstmals erlebt und ich hoffe, ihr hattet dabei genauso viel Spaß wie ich!

Doch ich habe durch das Bloggen nicht nur einiges über meinen künftigen Beruf erfahren, sondern auch viele neue Leute kennengelernt und habe durch euer Interesse außerdem meine Liebe zum Kochen und Backen wiederentdeckt. 🙂 Dafür möchte ich euch heute danken. Und natürlich möchte ich mich an dieser Stelle auch bei all jenen Presseagenturen, Firmen und Kooperationspartnern bedanken, die ihr Vertrauen in mich gesetzt und so den beschwerlichen Weg etwas schöner und leichter gestaltet haben.

Ich jedenfalls freue mich auf das kommende Jahr, wünsche euch allen viel Glück, Gesundheit und Liebe im Jahr 2015 und hoffe, ihr geht weiterhin ein Stück des Weges mit mir! 🙂

Einen guten Rutsch wünscht euch eure Heike!

Advertisements

9 Gedanken zu “So long…and thanks for all the shoes!

  1. ein sehr cooles studium, für das ich leider irgendwie ein paar jahre zu früh mit der studiererei fertig geworden bin. ein bisschen trauere ich dem schon nach, dass es dieses breite spektrum an masterstudiengängen “zu meiner zeit” noch nicht gab. ich gratuliere unbekannterweise zu den ereignissen und freu mich schon, ein bisschen drüber miterfahren zu dürfen 🙂

    Gefällt mir

    • Ich hatte wirklich Glück, dass ich dieses Studium machen darf – ich hab ja davor auch „nur“ Publizistik studiert und „damals“ war Social Media noch nicht mal ansatzweise Teil des Lehrplans. 🙂 Aber die Zeiten ändern sich und ich freu mich schon wie ein Schnitzerl auf das Kommende! 🙂 Ganz liebe Grüße, Heike

      Gefällt mir

      • das glaub ich dir. ich muss auch ehrlich sagen, würde ich mich heute nochmal entscheiden, würde mein weg zum beruf sicherlich anders aussehen – aber nachher ist man immer schlauer 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s