Modisch durch den kühlen Herbst

Jetzt ist es offiziell: Der Herbst ist da. Den bunten Blättern und kräftigen Herbstfarben kann ich aber durchaus etwas abgewinnen. Denn die Farbpalette von Laubblatt-Gelb über Weinblatt-Rot bis hin zu Baumrinden-Braun eignet sich perfekt für eine herbstlich-schöne Herbst-Garderobe! 🙂

Autumn Leaves

 

Lange Spaziergänge durch den bunt gefärbten Blätterwald, durch Laubhaufen laufen, anschließend heiße Maroni im Papierstanitzel und eine dampfend heiße Tasse Tee genießen – das sind die positiven Seiten des Herbstes. Die Kehrseiten: Eiskalter Wind, Graupelschauer und auch meine geliebten Chucks müssen ab jetzt im Schrank bleiben. Weil ich aber seit diesem Frühjahr ein Faible für Jeanshemden entwickelt habe, nehme ich das wenigstens in den Herbst mit – und hab ich mir flugs eine langärmelige Variante besorgt. In einer dunkleren Waschung mit langen Ärmeln passt es perfekt zum kalten Wetter – das Hemd sowie alle weiteren Outfit-Teile findet ihr hier. Und der Clou dabei ist: Beim Online-Shopping müsst ihr nicht einmal das Haus verlassen! 😉

Dieser Post wurde mit freundlicher Unterstützung von FashionID erstellt.

Advertisements

7 Gedanken zu “Modisch durch den kühlen Herbst

  1. ja das böse online shopping hat dazu geführt, dass mein kasten nun aus allen nähten platzt O.o aber wenns halt so schön ist neue sachen zu haben!
    ich konnte diese woche endlich auch die richtigen festen herbststiefel ergattern, von denen hab ich jedes jahr aus platzgründen nur ein paar, das vom letzten jahr musste ich wegwerfen und ich war schon nervös.
    das gelb ist eine tolle farbe, ich habe einen pulli mit wasserfallkragen in dieser farbe. überhaupt, wie du die herbstfarben beschreibst finde ich super 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Best of: Skurrile Suchbegriffe | Steirerblut und Himbeersaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s