Knüpfen für den Weltfrieden

Unlängst überkam mich die Lust, es mal wieder mit dem Handarbeiten zu versuchen. Also los und rasch ein schönes Armband in sommerlichen Farben geknüpft. Ja genau, ich spreche hier von der Sorte Armband, mit der man als Jugendlicher seine Freundschaft zueinander bezeugt und die Wolfgang Petry bis zum Ellbogen hinauf getragen hat! 🙂 In Kombination mit farblich passenden Armbändern lässt sich damit allerdings eine sehr erwachsene und stylishe Variante kreieren – und genau deshalb zählt das Freundschaftsarmband zu meinen Sommer-Favoriten!

Knüpfen_Collage

Und so geht das Knüpfen: Den äußersten Faden in einer Schlaufe um den jeweils rechts daneben liegenden ziehen (das Ganze wiederholen) und dann zum nächsten Faden übergehen. Dabei die Fäden kontinuierlich in Form ziehen, sodass ein schräges Muster entsteht. Die V-Form ergibt sich daraus, dass die Fäden von der anderen Seite (also ganz rechts außen) ebenfalls in Richtung Mitte geknüpft werden.

Und so geht das Knüpfen: Den äußersten Faden in einer Schlaufe um den jeweils rechts daneben liegenden ziehen (das Ganze wiederholen) und dann zum nächsten Faden übergehen. Dabei die Fäden kontinuierlich in Form ziehen, sodass ein schräges Muster entsteht. Die V-Form ergibt sich daraus, dass die Fäden von der anderen Seite (in spiegelverkehrter Richtung) ebenfalls in Richtung Mitte geknüpft werden. Wer eine genauere Anleitung zum Knüpfen benötigt, dem kann ich dieses Video hier wärmstens empfehlen!

Das Endergebnis kann sich sehen lassen! In Kombination mit meinen Armbändern von New One und Viventy ein fabelhaftes Accessoire für den Sommer! :)

Das Endergebnis kann sich sehen lassen! In Kombination mit meinen Armbändern von New One und Viventy ein fabelhaftes Accessoire für den Sommer! 🙂

P.S.: Ich möchte mich bei meinen Email-Abonnenten entschuldigen, die Anfang dieser Woche leider einen unvollständigen Bericht per Email zugesandt bekommen haben – jeder macht mal Fehler! Bleibt mir weiterhin gewogen (und knüpft fleißig für den Weltfrieden!) 😉 Alles Liebe, eure Heike!

Advertisements

5 Gedanken zu “Knüpfen für den Weltfrieden

  1. was für eine schöne Farbauswahl! Ich hab seit ca 4 Jahren eines in derselben Knüpftechnik neben mir am Schreibtisch herumliegen, das wartet nur darauf endlich fertig geknüpft zu werden… du motivierst mich grad total damit 🙂 🙂

    Gefällt mir

    • Hey liebe Eleni!
      Vielen lieben Dank für den netten Kommentar und es freut mich, wenn ich dich inspiriert habe! Im Prinzip ist man ja gleich mal fertig mit so einem Armband und wenn es dann fertig, hat man ein Accessoire, um das einen die anderen garantiert beneiden! Also los und vielleicht machst du ja auch einen schönen Blogpost daraus! 😉 🙂
      Alles Liebe, Heike

      Gefällt mir

      • Ja, das stimmt! Zumal mein Bruder eigentlich schon seit Ewigkeiten darauf wartet… 😦
        Vielleicht mache ich gleich heute weiter. Knüpfen für den Weltfrieden würd heut eh gut zu meinem Tag passen 😉
        VlG,
        Eleni

        Gefällt mir

  2. Ich find das irgendwie nett, dass man diese Bänder jetzt wieder sieht :). Kann mich erinnern, dass ich die schon zu meiner Teenager- und beginnenden Studi-Zeit geknüpft, verschenkt und getragen hab ;).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s