Klasse statt Masse: Zu Gast beim Spring Style Brunch

Frau kennt das Problem zur Genüge: Endlich hat man ein Kleid, eine Tasche oder ein Schmuckstück gefunden, das einem gefällt und dann muss man auf der Party erneut frustriert feststellen, dass das gute Stück nun leider doch nur Massenware ist – und zehn andere Damen das gleiche Teil tragen. Die Lösung für dieses Problem lautet Klasse statt Masse: Kleine lokale Modelabels unterstützen und den Schrank mit Unikaten füllen, die außer einem selbst garantiert sonst niemand hat! 🙂 Ich hatte das Glück, unlängst zum ersten Spring Style Brunch vierer begabter junger Ladys eingeladen zu sein, die ihre Leidenschaft für Mode zur Berufung gemacht haben und ihre Produkte auch zum Kauf anbieten. 

Diese vier begabten Ladys luden unlängst zum ersten Spring Style Brunch mit Mode, Schmuck und kreativem Austausch.

Diese vier begabten Ladys luden unlängst zum ersten Spring Style Brunch mit Mode, Schmuck und kreativem Austausch.

 

 

La ni͂͂na de mis ojos

Haarkränze, Ansteckblüten und Faszinatoren von La niña de mis ojos.

Haarkränze, Ansteckblüten und Faszinatoren von La niña de mis ojos.

„La ni͂͂na de mis ojos“ – das bedeutet soviel wie „Mein Augenstern“ und ist der Name des Haarschmuck-Labels, das die begabte Irina im vergangenen Jahr aufgezogen hat: „Haarkränze und Kopfschmuck haben in Österreich eine lange Tradition, siehe auch die Wachauer Goldhauben, die ja sogar auf der 10-Schilling-Münze abgebildet waren.“ Mit viel Kreativität und Geschick stellt Irina seit dem vergangenen Jahr in reiner Handarbeit ihre Haarkränzchen, Spangen und Faszinatoren her, und ist dafür unermüdlich auf der Suche nach außergewöhnlichen Seidenblüten und Deko-Elementen, die sie häufig bei Privatverkäufen sowie auf Flohmärkten findet. „Die Qualität dieser beinahe antiken Seidenblümchen ist viel höher als die moderner Blüten“. Trotz der aufwändigen Suche nach Material und Handarbeit ist die Preislage der Einzelstücke sehr fair gehalten: süße Ansteckblüten fürs Haar gibt es ab 10€, prachtvolle Haarkränze kosten bis maximal 70€.

Fazit: Die Haarkränze passen perfekt zum Dirndl und eignen sich für Fest- und Feiertage; mit den Ansteckblüten und Faszinatoren lassen sich aber auch moderne und romantische Looks für jeden Tag kreieren. Tipp: Am besten regelmäßig auf der Facebook-Seite von La ni͂͂na de mis ojos vorbeischauen, die unermüdliche Irina präsentiert dort stets ihre Neuheiten! 

 

Mar.s Anfertigung

Das junge Modelabel MARS Anfertigung steht für urbane Mode und einen kreativen Zugang zu den Materialien (wie die Taschenkollektion aus Schlüsselbändern beweist).

Das junge Modelabel Mar.s anfertigung steht für urbane Mode und einen kreativen Zugang zu den Materialien (wie die Taschenkollektion aus Schlüsselbändern beweist).

Ich gebe es offen zu: Ich mag individuelle Mode – in meinem Kleiderschrank hängen deshalb auch schon einige Maßanfertigungen – und genau darauf hat sich die junge Modedesignerin Marlen spezialisiert, die ihr Label Mar.s Anfertigung beim Spring Style Brunch vorgestellt hat. Das Spiel mit Texturen (grobes Leder wird mit zarter Seide kombiniert), außergewöhnliche Schnitte und handgefertigte Stoffe machen die Mode und Taschen der ausgebildeten Damenkleidermacherin zu Must-Haves für urbane Großstädterinnen. „Upcycling – also das Neu-Erfinden und Umwandeln von Kleidungsstücken zu etwas gänzlich Neuem – war immer ein Thema in meinen Kollektionen. Im Vordergrund steht für mich aber immer die Frau, die meine Mode tragen soll. Der Name des Labels steht genau dafür, alle meine Modelle sind maßangefertigt und an die Bedürfnisse meiner Kundinnen angepasst“, erklärt Marlen, die als junge, aufstrebende Modedesignerin ihre Kleider und Taschen zu günstigen, durchaus leistbaren, Preisen anbietet.

Fazit: Mode mit dem Wow-Faktor – wer danach sucht, wird bei Mar.s Anfertigung garantiert fündig. Mein Tipp für euch sind die Taschen aus Schlüsselbändern, die individuell nach Farbwunsch gestaltet werden können!  

 

Papillonette

Nickelfreie Materialien, Glasperlen, Perlmutt und Halbedelsteine kommen bei der Papillonette-Schmuckkollektion zum Einsatz.

Nickelfreie Materialien, Glasperlen, Perlmutt und Halbedelsteine kommen bei der Papillonette-Schmuckkollektion zum Einsatz.

Sophia, die hinter dem kleinen Schmucklabel Papillonette steht, bringt ihre Leidenschaft für Kreativität in der Gestaltung von Schmuckstücken zum Ausdruck. Heraus kommen zarte Ohrringe in Blätterform, formschöne Armbänder mit Glasperlen und Halbedelsteinen sowie Halsketten, die von aktuellen Modeströmungen inspiriert sind und sich daher fabelhaft kombinieren lassen. Sehr gelungen ist in meinen Augen die aktuelle Frühjahrskollektion 2014 mit maritimen Motiven und in Grün-Blau-Farbtönen. „Für meine Kollektionen verwende ich ausschließlich nickelfreie Materialien, Glasperlen und Halbedelsteine. Und selbstverständlich ist alles handgemacht, darum sind auch Sonderwünsche kein Problem!“, erklärte mir Sophia, deren Label ihr auch auf Facebook findet!

Fazit: Modern inspirierter Schmuck aus nickelfreiem Metall und natürlichen Materialien, der mit einem fairen Preis verbunden ist (die Preisspanne reicht je nach Schmuckstück von 15€ bis maximal 45 €)! Mein Favorit aus der Papillonette-Kollektion ist übrigens eine wunderschöne Halskette mit einem Anhänger aus geschliffenem Glas.

 

Amarna Kunsthandwerk

Unter dem Label Amarna Kunsthandwerk entstehen kreative Schmuckstücke aus Glasperlen, Wickeldraht und Upcycling-Jewelry aus Kaffeekapseln.

Unter dem Label Amarna Kunsthandwerk entstehen kreative Schmuckstücke aus Glasperlen, Wickeldraht und Upcycling-Jewelry aus Kaffeekapseln.

Auf der Suche nach einem passenden Namen für ihr Kunsthandwerks-Label besann sich Astrid auf ihr Interesse an den außergewöhnlichen handwerklichen Fähigkeiten der alten Ägypter in Amarna. Entsprechend bietet die Künstlerin ihre Ringe aus Wickeldraht, die Anhänger aus Glasperlen sowie den Upcycling-Ohrschmuck aus Kaffeekapseln nun unter dem Label Amarna Kunsthandwerk an. Die Leidenschaft für die Gestaltung von Schmuck habe sie vor ein paar Jahren entdeckt, erklärt Astrid, deren kreative Ader in den voluminösen, aber überraschend leichten Ringen und Ohrringen zum Ausdruck kommt. Ihren Schmuck bietet sie im Online-Shop von vondir.de zu moderaten Preisen zwischen 5€ (für Produkte aus Holzperlen) bis zu maximal 50€ (für aufwändige Stücke aus gehäkelten Glasperlen) an.

Fazit: Modernes Kunsthandwerk muss nicht teuer sein! Mein Tipp: Einfach als Gastgeschenk zur nächsten Einladung zum Abendessen die handbemalten Teelichthalter mitbringen! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s